4.12.2017 | Bundespräsident ehrt Engagement für die Aufarbeitung der SED-Diktatur

Bundesverdienstkreuz für den Journalisten Dr. Jörg Kürschner

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht am heutigen Montag (04.12.) dem Journalisten Jörg Kürschner das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Damit würdigt er das Gründungsmitglied und Vorsitzenden des Fördervereins Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement als ideeller und finanzieller Förderer der Aufarbeitung der SED-Diktatur.