Führungen

Zeitzeuge mit Schulklasse

Achtung: Das Stasi-Gefängnis kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Deutsche Rundgänge für Einzelpersonen
(bis 6 Personen) ohne Anmeldung

Täglich 10 bis 16 Uhr, Beginn zu jeder vollen Stunde


English tours for individual visitors
(up to 6 people) no prior registration

Daily 10.30am, 12.30am and 2.30pm


Экскурсии на русском языке
каждое воскресенье в 14 часов

Details zu Führungen Anmeldung für Gruppen ab 7 Personen

Aktuelles

Gedenkstätte erarbeitet DDR-Opferregister | eingestellt 20.7.2018

Forschungsverbund erhält 5,3 Mio Euro vom Bund

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen wird ab Ende 2018 ein Register mit den Namen aller Opfer des Kommunismus in Deutschland erarbeiten. Vorbild ist die Datenbank der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem, in der die Opfer des Holocaust namentlich verzeichnet werden. Die Gedenkstätte will damit erstmals gesicherte Daten über die Zahl der politisch Verfolgten in der DDR erheben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Vorhaben voraussichtlich mit 5,3 Mio Euro. Ganzen Beitrag lesen Alle news

DAUERAUSSTELLUNG

Ausstellung Detail

Ausstellung kennenlernen

Biografien

Heinz Brandt
Heinz Brandt Der ehemalige SED-Funktionär war eines der prominentesten Entführungsopfer des Ministeriums für Staatssicherheit. Biografie von Heinz Brandt

Weitere Biografien

Historischer Ort

Kellergefaengnis Zelle

Gelände erkunden

Mobiles Learning Center

MLC Header

Für den Unterricht buchen

Ausschreibungen

Die Gedenkstätte hat eine Volontariatsstelle in der Direktion zu besetzen.

Alle offenen Stellen

Genslerstraße 66, 13055 Berlin
Telefon: 030 / 986082-30
Heute geöffnet: 9.00-18.00