Vorschau

Tod Stalins

Stalins Opfer in Hohenschönhausen | eingestellt 22.2.2018

Die DDR feierte Josef Stalin als den „besten Freund des deutschen Volkes“. Wer sich dem Kult um den sowjetischen Diktator verweigerte, konnte zu hohen Haftstrafen verurteilt werden. 65 Jahre nach seinem Tod erinnert die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen mit Sonderführungen an die Opfer des stalinistischen Systems.
Hotel Lux

Hotel Lux | eingestellt 8.2.2018

Der Regisseur Leander Haußmann fängt in seinem Film „Hotel Lux“ die bedrückende Atmosphäre des stalinistischen Terrors auf ungewöhnliche Weise ein – mit Witz und Ironie, statt mit Zahlen und Dokumenten. Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Der Rote Gott" zeigt die Gedenkstätte den Film am 26. Februar in Anwesenheit des Regisseurs.