Start | | Aktuell | Kontakt | Besucheranmeldung | Impressum |
   
 
 Gedenkstätte
 Historischer Ort
 Besucherbetreuung
 Schule und Lehrer
 Veranstaltungen
 Ausstellungen
 Publikationen
 Forschung
 Pressebereich
 Weitere Infos

Spendenkonto
Sparkasse Berlin
BLZ 100 500 00
Kto.-Nr. 0190 205 741

Ihre Spende fließt an den Förderverein Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, der damit unsere Arbeit unterstützt. Vielen Dank!

Info:
Български
Česky
Dansk
Deutsch
English
Español
Eesti keel
Français
Italiano
Latviski
Lietuvių kalba
Nederlands
Polski
ПоـРусски
Slovenščina
Svenska
Türkçe
 
Aktuell

Stasiopfer-Gedenkstätte erweitert ihr Führungsangebot

Als Reaktion auf das anhaltend große Besucherinteresse, vor allem von Berlin-Touristen, bietet die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen bis Ende August zahlreiche zusätzliche Führungen für Einzelbesucher an.
... mehr

 
Neue Ausstellung im ehemaligen Stasi-Gefängnis eröffnet

DreyblattGemeinsam mit Herrn Dr. Knabe, der Fachpreisrichterin Karla Sachse und Herrn Dr. Odenthal, dem Programmbeauftragten für künstlerische Programme der Akademie der Künste, eröffnete der Medienkünstler Arnold Dreyblatt am Montag (21.07.) seine Ausstellung „Dossier“.
... mehr

 

20 Jahre Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

20 Jahre Abb1Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat am Freitag (20.06.) an die Gründung der Gedenkstätte im früheren Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen vor 20 Jahren erinnert. Er würdigte die erfolgreiche Arbeit der Gedenkstätte, die 1994 mit 3000 Besuchern pro Jahr begonnen und heute jährlich fast 400.000 Besucher habe.
... mehr

 
Gauck und Knabe erinnern an Opfer des Kommunismus

Joachim Gauck Abb 1Bundespräsident Joachim Gauck und der Direktor der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen Hubertus Knabe haben am Montag (16.06.) in Ungarn an die Opfer des Kommunismus in Europa erinnert. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellten sie zusammen mit dem ungarischen Staatspräsidenten Janos Ader in Budapest ein deutsch-ungarisches Kooperationsprojekt vor, das erstmals die Namen aller politisch Verfolgten aus der Zeit des Kommunismus erfassen soll.
... mehr

 
News




 
Koordinierendes Zeitzeugenbüro

Zur Zeitzeugenbörse
Recherchieren Sie hier nach Zeitzeugen in Ihrem Bundesland.


Alles Geschichte?
Linksextremismus
in Deutschland heute

Linksextremismus in Deutschland heute

Bitte beachten Sie, dass die Besichtigung des ehemaligen Stasi-Gefängnisses bislang nur im Rahmen einer Führung möglich ist. Wir danken für Ihr Verständnis.